Besucherinfo

Un Paso Honroso

Die Handlung

Arne Koets und sein Team nimmt eine kleine Zeitspanne aus dem Leben eines fahrenden Ritters auf. Es geht um die Geschehnisse von der Ankunft des Ritters mit seiner Entourage vor der Burg über die zeremonielle Forderung und höfische Szenen wie das Banquet bis hin zum Höhepunkt: der ritterliche Vergleich mit dem Hausherrn oder seinen Vertretern. Beim Lanzen- und Schwertkampf zu Pferde und zu Fuß treten mehrere Paare an.

Die Aktionen werden in authentischen Feldrüstungen, auf historischen Sätteln und mit ungeschwächten Lanzen durchgeführt. Dabei zeigen die Akteure mit eigens ausgebildeten Dressurpferden Reitkunst auf höchstem Niveau.

Das Programm

16.00 UhrEinlass
16.30 UhrHerausforderung zu Pferd, Rüstungsschau
Kampfshow zu Fuß, Fahnenschwenker Contrada Monticelli
18.30 UhrPause
19.00 UhrTjostshow
Einzug der Mannschaften, 4 Paarungen, 1 Doppeltpaarung
Gegen 20.00 UhrEhrung der Kämpfer, Ende

Sonder-Programm am Freitag, 11.8.:
Gratis-Showact mit Contrada Monticelli

Die Fahnenschwenker und Musiker von Contrada Monticelli zeigen am Freitag, 11. August, ihre ebenso traditionsreiche wie akrobatische mittelalterliche Kunst direkt im Herzen Coburgs. Begleitet von Trommeln und Fanfaren ziehen die mehrfachen italienischen Meister um 15 Uhr vom Spitaltor auf den Marktplatz und freuen sich über zahlreiche große und kleine Zuschauer.

Anreise & Parken

Mit der Stadtbuslinie 5 (Beiersdorf – Veste) gelangen Sie täglich im Halbstundentakt ab Bahnhof ZOB über Theaterplatz (Innenstadt) und Besucherparkplatz Brandensteinsebene (Sonn- und Feiertags erst ab 12:07 Uhr) zur Veste. Für die öffentlichen Parkhäuser der Stadt Coburg gibt es ein Kombiticket (Parken plus Bus). Der Fußweg durch den malerischen Hofgarten ist ebenfalls zu empfehlen.
Der Veste-Express bringt Besucher von der Herrngasse (Innenstadt) ebenfalls täglich zur Veste (Abfahrtszeit 09:25 Uhr, 09:55 Uhr, …, letzte: 17:55 Uhr).
Vom Besucherparkplatz Brandensteinsebene ist ein rund 20minütiger Fußweg zur Veste einzuplanen.

Erweiterter Busverkehr für „Un Paso Honroso“

Die Besucher gelangen an allen vier Veranstaltungstagen nach Veranstaltungsende mit dem Stadtbus zurück in die Innenstadt. Am Mittwoch (9.8.), Donnerstag (10.8.), Samstag (12.8.) und Sonntag (13.8.) fährt der letzte Bus im Linienverkehr der Linie 5 bzw. im Charterverkehr um 20.30 Uhr von der Veste über Löbelstein/Pilgramsroth bis zum Theaterplatz.

Gastronomie

Imbiss und Getränke werden während der Veranstaltung und in den Pausen angeboten.